Preislistegültig ab 01. Mai 2017

  Grundgebühren
 
im Grundpreis enthalten sind: Lern-DVD | Navigationsset | Knotenbank | alle Lernmittel im Unterricht usw.
  für den jeweils gebuchten Ausbildungsgang leihweise und Zugang zu unserem Trainer über Internet.

Bootsführerschein - See195,00 Euro
Bootsführerschein - Binnen165,00 Euro
Bootsführerschein - Kombi295,00 Euro

Vorstellung zur Prüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
Vorstellung zur Nachprüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
bei Nichtbestehen eines der Prüfungsteile
 

Grundkurs für Schiffsführer von führerscheinfreien Booten mit Motoren bis 11 KW/15 PS

Grundlagen-Schiffsführer (Theorie)19,50 Euro je UE (mind. 9 UE)
Grundlagen-Schiffsführer (Praxis *)45,00 Euro je UE (mind. 1 UE)

1 UE = 1 Unterrichtseinheit* Die Praxisausbildung erfolgt in Düsseldorf

 

Funkzeugnis - UBI195,00 Euro
Funkzeugnis - SRC295,00 Euro
Funkzeugnis - Kombi395,00 Euro

Vorstellung zur Prüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
Vorstellung zur Nachprüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
bei Nichtbestehen eines der Prüfungsteile
 

Seenotsignalmittel - Ausbildung125,00 Euro

Vorstellung zur Prüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
Vorstellung zur Nachprüfung30,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühren siehe unten
bei Nichtbestehen eines der Prüfungsteile
 

Erste - Hilfe (ohne Bescheinigung)30,00 Euro
Erste - Hilfe ( mit Bescheinigung)41,00 Euro
 

Weitere externe Kosten wie folgt:

Fahrstunden

Fahrstunden in Düsseldorf35,00 Euro  je Unterrichtseinheit (Düsseldorf)
unsere Empfehlung: mindestens 3 UE - Praxis
Zahlbar vor der praktischen Ausbildung beim Ausbilder in der Bootsfahrschule oder Vorort.
 

Prüfungsgebühren DMYV / DSV / Sonstige Organisationen (SO)

NEUE GEBÜHREN FÜR DIE PRÜFUNGEN BEIM DMYV ab dem 01.05.2017!

Führerscheine
(DMYV)
Prüfungsgebühren - See105,58 Euro  Vollprüfung
Prüfungsgebühren - Binnen94,88 Euro  Vollprüfung
Gebühren - einstw. Fahrerlaubnis15,70 Euro
Praktische - Prüfungsfahrt25,00 Euro
Die Kosten in Höhe von 25.- Euro für die Prüfungsfahrt sind am Tag der Prüfung direkt an Bord des Prüfungsbootes zu zahlen.

Storno der Prüfung75% der jeweiligen Prüfungsgebühr
Bei mehr als 2 Stornierungen ist die komplette Prüfungsgebühr verfallen und zur nächsten Anmeldung neu zu entrichten!

Funkzeugnis (DSV)
Prüfungsgebühren - UBI82,00 Euro*
Prüfungsgebühren - SRC82,00 Euro*

* zzgl. Reisekosten der Prüfungskommission (sie sind abhängig von der Teilnehmeranzahl und dem Prüfungsort), sie werden am Tag der UBI / SRC Prüfung vor Ort bezahlt!

Die Prüfungsgebühren sind vor der Anmeldung zur Prüfung zahlbar (siehe ausgehändigten Zahlungsplan),
bei verspätet eingehender Zahlung ist keine Anmeldung zur Prüfung möglich!

 

Zudem fallen noch Kosten für die ärztliche Untersuchung an, sie betragen zwischen 30.- und 50.- Euro je nach Arzt der aufgesucht wird.
 

Berechnungsbeispiel: Sportbootführerschein - Kombi

Grundgebühren:295,00 Euro
incl. allem Ausbildungsmaterial auf DVD und Navigationsbesteck (Leihweise) - Zugang zum Onlinetrainer (über Internet)

Auf die Prüfungsgebühren haben wir keinen Einfluss, diese liegen im Ermessen der jeweiligen Prüfungskommission

Praxisunterricht:115,00 Euro (empfohlen 3 Einheiten a 35.- €)
Prüfungsgebühren:216,16 Euro (See- 105,58€ / Binnenprüfung 94,88€ )
Prüfungsfahrt:25,00 Euro
Vorstellung zur Prüfung:60,00 Euro (30.-€ See- / 30.-€ Binnenprüfung)
Ärztliches Attest:35,00 Euro (ca. je nach Arzt)

Gesamtkosten für Beispielrechnung:746,16 Euro (ca.je nach Fahrstunden und Prüfungen)

Keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler!

Die Prüfungsgebühren sind externe Kosten und sind direkt an die zuständige Prüfungsstelle zu bezahlen. Die Prüfungen werden vom Deutschen - Motoryacht - Verband (DMYV) oder dem Deutschen-Segler-Verband (DSV) abgenommen. Zu den Prüfungsgebühren kommen noch die evtl. anfallenden Reisespesen der Prüfer bei einer Vorortprüfung.

Die Praxisfahrten sind vor dem Ausbildungstermin in der Fahrschule zu erwerben , “Fahrkarten” können beim Ausbilder erworben werden und müssen bei der Ausbildungsfahrt dem entsprechenden Ausbilder vorgelegt werden. Prüfungsfahrten sind direkt vor Ort am jeweiligen Ausbildungs- oder Prüfungstag an Bord zu zahlen.

Die Grundgebühren werden mit der Anmeldung fällig und sind innerhalb von 14 Tagen zu zahlen.

Bitte beachten Sie unsere “Allgemeinen Geschäftsbedingungen”.
 

 

pixel1x1